FAQ zur Variante Starter

Was geschieht, wenn die Grenze von 1.000 Dokumenten erreicht ist?

In diesem Fall können Sie keine weiteren Dokumente hochladen. Vorhandene Dokumente können Sie wie gewohnt weiter nutzen.

Welche Dokumente zählen im Rahmen der Grenze von 1.000 Dokumenten?

Alle Dokumente, die Sie über die Weboberfläche oder über die REST-API hochgeladen haben, zählen dazu.

Kann ich Dokumente löschen?

Eine Löschung ist in drei Stufen möglich. Zunächst verschieben Sie das Dokument in den Papierkorb. Als nächstes können Sie das Dokument für das aktuelle Team logisch löschen. Andere Teams haben danach weiter Zugriff darauf. Gehört ein Dokument zu keinem Team mehr und ist es laut dem von Ihnen vergebenen Dokumentendatum und Dokumententyp nicht mehr aufbewahrungspflichtig, kann es auch in der Datenbank der jeweiligen DMS-Instanz unwiederbringlich gelöscht werden. Hierzu können Sie uns einen kostenpflichtigen Löschauftrag geben. Wir löschen dann alle Dokumente einer DMS-Instanz die die oben genannten Kriterien erfüllen zu einem Preis von 19,00 Euro zzgl. MwSt. je Löschauftrag und DMS-Instanz.

Können in der Datenbank durch einen Löschauftrag gelöschte Dokumente wiederhergestellt werden?

Nein, dies ist nicht möglich. Die Dokumente sind unwiederbringlich gelöscht.

Können logisch gelöschte Dokumente, die keine Teamzuordnung mehr haben, wiederhergestellt werden?

Sofern diese Dokumente nicht durch einen Löschauftrag unwiederbringlich gelöscht wurden, können sie wiederhergestellt werden. Erteilen Sie uns dazu bitte einen entsprechenden kostenpflichtigen Auftrag. Wir stellen alle entsprechenden Dokumente wieder her und ordnen sie einem bei der Wiederherstellung automatisch erstellten Team zu. Wir berechnen 19,00 Euro zzgl. MwSt. je Wiederherstellungsauftrag und DMS-Instanz.

Zählen logisch gelöschte Dokumente im Rahmen der Grenze von 1.000 Dokumenten?

Ja, logisch gelöschte Dokumente zählen dazu, unabhängig davon, ob sie noch einem Team zugeordnet sind.

Zählen in der Datenbank gelöschte Dokumente im Rahmen der Grenze von 1.000 Dokumenten?

Nein, vollständig gelöschte Dokumente zählen nicht dazu.

Kann ich meine nicht mehr benötigte Instanz löschen lassen?

Ja, das ist möglich und sinnvoll, falls Sie Ihre Instanz nicht mehr nutzen wollen, nicht zuletzt auch aus Datenschutzgründen. Kontaktieren Sie uns gerne dazu und bestätigen Sie uns Ihren Löschauftrag. Wir führen dann umgehend und kostenlos Ihren Löschauftrag aus.

Wie lange kann ich die Variante Starter nutzen?

Die Nutzungsdauer ist nicht begrenzt. Sollten Sie die Anwendung nicht weiter nutzen wollen, erteilen Sie uns bitte den Auftrag, die Daten Ihrer Instanz unwiderbringlich zu löschen. Wir führen diesen Auftrag umgehend und kostenlos aus.

Kann ich von Starter zu einer anderen Variante wechseln?

Ja, das ist jederzeit möglich. Der Wechsel ist kostenlos. Anschließend berechnen wir die Kosten für die neue Variante. Teilen Sie uns Ihren Wechselwunsch einfach per E-Mail mit.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen auch gerne!

040 228692950 oder info@advernet.de
(Informationen zu E-Mail-Verschlüsselung)