Hauptkomponenten von Advernet.de DMS und Beispiel einer Systemumgebung

Systemumgebung

Die Web-Anwendung des Advernet.de DMS stellt die Dokumente zum Zugriff via Webbrowser bereit. Die Web-Anwendung kann via marktüblichem und standardkonformem Webbrowser eines internetfähigen Arbeitsplatzcomputers aufgerufen werden, unabhängig von dessen Betriebssystem und ohne weitere Software auf dem Arbeitsplatzcomputer installieren zu müssen.

Die Datenbank übernimmt wichtige Aufgaben bezüglich der Integrität und Nachvollziehbarkeit der Daten:

Systemvoraussetzungen für das Serversystem

Die weiter unten stehende Tabelle zeigt die benötigten Hauptkomponenten für ein Serversystem, auf dem Advernet.de DMS eingesetzt werden soll.

Betriebssystem Debian
Das Betriebssystem bietet neben dem Kernel, der zentralen Komponente, grundlegende Programme, die für den Betrieb eines Computers notwendig sind. Wir haben die Installation und den Betrieb von Advernet.de DMS auf dem Betriebssystemen Debian (Version 8.2) mit einer Standard-Serverinstallation sowie den weiter unten angegebenen Softwarepaketen getestet. Advernet.de DMS sollte grundsätzlich auch auf anderen auf Linux basierenden Betriebssystemen lauffähig sein, allerdings können wir derzeit keine Aussage dazu machen, auf welchen anderen Betriebssystemen und mit welchen Anpassungen der Installation dies möglich ist.
Datenbanksystem PostgreSQL
Der Datenbank-Teil von Advernet.de DMS benötigt PostgreSQL Version 9.4 als Datenbanksystem.
Laufzeitumgebung Java (OpenJDK)
Die Web-Anwendung von Advernet.de DMS basiert auf Java und nutzt als Laufzeitumgebung OpenJDK Version 7.
Anwendungsserver Tomcat
Als Anwendungsserver wird Tomcat Version 7 genutzt.
OCR-Software Tesseract
Als OCR-Software wird Tesseract Version 3.03 genutzt.

Die in der Tabelle unter ⓘ (Mehr informationen) genannten Versionsnummern sind die Versionen der jeweiligen Komponenten, mit denen die aktuelle Version von Advernet.de getestet wurde. Diese Versionen der zusätzlichen Komponenten sollten normalerweise in den Paket-Quellen der weiter oben angegebenen Betriebssystemversionen zu finden sein.

Wir zeigen Ihnen Ihre individuellen Möglichkeiten auf und wie Sie schon bald davon profitieren können.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

040 228692950 oder info@advernet.de
(Informationen zu E-Mail-Verschlüsselung)